Unfall am 29.3.2016 bei Haxenöd bei Kettenreith (Bezirk Melk)

Am Dienstag dem 29.03.2016 um 16:33 wurde die Feuerwehr Kettenreith zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall nach Haxenöd alarmiert!

Die Lenkerin des VW Polos kam auf der Landesstraße 5247 von Kirnberg in Richtung Kilb kurz vor dem Straßenkilometer 2,000 von der Fahrbahn ab. Sie versuchte ihr Fahrzeug auszulenken, dabei verlor sie endgültig die Kontrolle und schleuderte gegen einen gefällten Baumstamm. Die Lenkerin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt!

Nach Ankunft der Feuerwehr Kettenreith wurde die Lenkerin bereits von der Rettung versorgt. Nach dem Abtransport der verletzten Person wurde das Auto geborgen und auf einer sicheren Stelle abgestellt.

Die Feuerwehr Kettenreith war mit drei Autos und 12 Mann im Einsatz.

http://www.ff-kettenreith.at/