Firma Meisl GmbH | 200 jähriges Firmenjubiläum in Grein/Oberösterreich

200 JAHRE HANDWERK UND KNOW HOW

Die Firma MEISL GmbH  ist ein österreichweit tätiges Unternehmen und beschäftigt über 90 Mitarbeiter an den Standorten Grein und Liebenau. Die Gründung erfolgte im Jahr 1817. Seither kümmern wir uns um die kommunale Wasserversorgung und seit mittlerweile 40 Jahren um die Abwasserbeseitigung. Unser geschultes Team fertigt Edelstahlkonstruktionen an und führt Heizungs- und Sanitärinstallationen durch. Im Jahre 2017 feiern wir unser 200 jähriges Firmenjubiläum.

1817 – Josef Meisl übernimmt durch Ersteigerung Kupferschmide mit Eisenhandlung

1870 – Kauf vom Schlosserhaus

1881 – Anton Meisl (Sohn von Josef) führt den Betrieb weiter

1899 – Franziska Meisl (Ehegattin des Anton Meisl, geb. Gürtler)

1906 – Emmerich Meisl (Sohn von Anton und Franziska Meisl)

1960 – Katharina Meisl (Ehegattin des Emmerich Meisl, geb. Benischek)

1973 – MEISL GmbH löst Einzelfirma ab, Geschäftsführer Hermann Wenigwieser

1977 – Übernahme durch Dipl. Ing. Robert Koller und Hermann Wenigwieser

1978 – Umzug in die Kaiser Friedrich Straße 5

1992 – Neugründung der GmbH Dipl. Ing. Robert Koller und Hermann Wenigwieser

1994 – Umzug in neues Büro

1995 – Geschäftsführer Ing. Alexander Wenigwieser und Herman Wenigwieser

1999 – Erweiterung um neue Lagerhalle

2003 – Erweiterung Büro

2009 – Umzug in das neue Firmengebäude in Lettental 53

2015 – Geschäftsführer Ing. Alexander Wenigwieser und Franz Brandstätter

Quelltext: www.meisl-grein.at