Maier Betonschneidetechnik | 3243 St. Leonhard/Forst

Kernbohren

Leitungsführungen im Installationsbereich
Eckbohrungen bei Durchbrüchen
Sondierbohrungen 
variable Lage – am Boden, an der Wand, oder Überkopf an der Decke
Bohrdurchmesser Ø 18mm bis 800mm, darüber hinaus: Seilsägetechnik
beliebige Bohrtiefen mittels Verlängerungen
Schrägbohrungen sind möglich

Die Bohreinheit, bestehend aus Bohrständer, Motor und Diamanthohlbohrkrone, wird mittels Dübel am Bauteil befestigt. 

Nach Millimeter genauem Einrichten, treibt man die rotierende Bohrkrone unter ständiger Wasserkühlung in den Bauteil.

Wandsägen

Tür-, und Fensteröffnungen, Vergrößerungen bestehender Öffnungen
Trennschnitte zweier Bauteile
Abtragen ganzer Wände, oder Decken
Schnitttiefe bis zu 63cm, bei beidseitiger Montage bis zu 126cm, darüber hinaus:Seilsägeverfahren
variable Lage – Wand, Boden, Überkopf, Bündig; für Bodenschnitte eignet sich auch derFugenschneider
Schrägschnitte sind möglich 

http://www.maiergmbh.at